Freimaurerei

Die Freimaurerei entstand aus den mittelalterlichen Steinmetzbruderschaften. Einen wichtigen Teil ihrer Werte haben Freimaurer der Bauhüttenkultur des Mittelalters entnommen. Andere Traditionen der Freimaurer wurden durch Christentum, Kabbalah und Alchemie geprägt. Insbesondere gibt es in Deutschland freimaurerische Lehrarten (Großlogen), die sich diesem Erbe verschrieben haben.
Anleitung zur Meditation von Carl Happich

Der Verfasser hat nach jahrelangem Bemühen und jahrelangen Übungen diese Anleitung zu Meditationen geschrieben. Er hat sie mit den Erklärungen vor etwa zehn Jahren auf der Westerburg einem Kreis von geistlichen Freunden gezeigt und mit ihnen geübt. In diesen zehn Jahren haben sich seine Erkenntnisse weiter vertieft und gefestigt. Deshalb sollen diese Blätter zu den Freunden gehen mit der Bitte, ihre Unfertigkeit gütig aufzunehmen und zu helfen, dass sie verbessert und vervollständigt werden.

15,00 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Das wunderbare Wissen vom Wesen der Welt von Alfried Lehner

Das wesentliche Unterscheidungsmerkmal des Freimaurerbundes von anderen Gemeinschaften mit ethischen Zielen ist die Methode, mit der er diese Ziele zu erreichen sucht. Die Arbeit an einer weltweiten Menschenfamilie, deren Mitglieder in gegenseitiger Achtung und dadurch in Frieden zusammenleben, besteht nicht in Aufrufen und Programmen oder gar in einem groß angelegten strategischen Konzept, sondern in der erstrebten Umwandlung des einzelnen Freimaurers zu einem „fried-fertigen“ Menschen, der in seinem Verantwortungs- und Wirkungsbereich und entsprechend seinen Möglichkeiten und Anlagen seinen Beitrag zum „Tempelbau der Humanität“ leistet.

17,95 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Die Esoterik der Freimaurer von Alfried Lehner

Als Freimaurer wird einem häufig die sehr einfach und knapp formulierte Frage gestellt: Was ist denn die Freimaurerei eigentlich? - eine Frage, die leider nicht ebenso einfach - etwa mit einem Satz - zu beantworten ist. Wäre es so leicht, das Wesen dieses Bundes mit wenigen Worten erschöpfend zu beschreiben, dann würden nicht so krasse Missverständnisse bestehen, die in manchen Fällen sogar zu Anfeindungen führen. Freimaurerei ist ein so komplexes Phänomen, dass derjenige, der sich ein objektives Bild von ihr machen will, sich schon bemühen muss, in großen Zusammenhängen zu denken und sich zu öffnen für Bereiche der Geschichte, der Philosophie, der Mythologie und auch der Psychologie.
Aus diesem Grunde kann auch die folgende Darstellung kein lückenloses Bild von der Freimaurerei als Ganzem vermitteln. Sie muss Schwerpunkte setzen, die es dem Interessenten ermöglichen, von einem Grundwissen ausgehend, durch weitere Informationen nach und nach ein klares Bild zu gewinnen, wie ein Steinmetz aus dem rohen Block allmählich die gewünschte Form herausarbeitet.

19,95 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 7 (von insgesamt 7 Artikeln)