Die Esoterik der Freimaurer von Alfried Lehner

Lieferzeit:
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)
19,95 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand


Als Freimaurer wird einem häufig die sehr einfach und knapp formulierte Frage gestellt: Was ist denn die Freimaurerei eigentlich? - eine Frage, die leider nicht ebenso einfach - etwa mit einem Satz - zu beantworten ist. Wäre es so leicht, das Wesen dieses Bundes mit wenigen Worten erschöpfend zu beschreiben, dann würden nicht so krasse Missverständnisse bestehen, die in manchen Fällen sogar zu Anfeindungen führen. Freimaurerei ist ein so komplexes Phänomen, dass derjenige, der sich ein objektives Bild von ihr machen will, sich schon bemühen muss, in großen Zusammenhängen zu denken und sich zu öffnen für Bereiche der Geschichte, der Philosophie, der Mythologie und auch der Psychologie.
Die heutige Organisationsform nahm ihren Anfang in den Bauhütten Englands und Schottlands. Von dort her stammt auch das Wort „Loge.“ Das englische Wort „lodge“ bezeichnete ursprünglich die Bauhütte im engeren Sinn, nämlich das Gebäude, das den Bauhandwerkern als Werkstatt, Aufenthaltsund Versammlungsraum diente. Später ging diese Bezeichnung auch auf die Organisationsform der Bauhandwerker über.
Als im 17. Jahrhundert die Zeit der großen Dombauten zu Ende ging, schlossen sich mehr und mehr Angehörige nicht-handwerklicher Berufe den Bauhütten, den Logen, an. Adelige, Offiziere, Ärzte, Schriftsteller und andere Berufe finden wir in den Mitgliederlisten jener Zeit, also Männer, die mit der eigentlichen Tätigkeit der Bauhütten nichts zu tun hatten. Der Beginn dieser Entwicklung setzt bereits mehrere hundert Jahre früher ein.


Seitenanzahl: ca. 150

Buchgröße: DIN A5

Format: Hardcover

Gewicht: 350 g

ISBN: 978-3-942187-12-1

Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

Das wunderbare Wissen vom Wesen der Welt von Alfried Lehner

Das wunderbare Wissen vom Wesen der...

17,95 EUR
Shopsoftware by Gambio.de © 2008