Anleitung zur Meditation von Carl Happich

Lieferzeit:
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)
15,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Dr. med. Carl Happich wurde 1921 zum Vorsitzenden Meister der Johannis-Loge "Zum flammenden Schwert" zu Darmstadt gewählt. Er war Dirigierender Arzt des Elisabethenstiftes in Darmstadt. Er wurde am 19.04.1878 geboren und starb am 18.06.1947 in Darmstadt. Er war Gründer und Vorsitzender Meister vom 30.10.1921 an und führte den Hammer der Loge bis zum Stiftungsfest des Jahres 1930. Am 23.06.1918 erblickte er das freimaurerische Licht und wurde am 14.10.1920 in die Andreas-Loge "Fides immortalis" zu Frankfurt am Main aufgenommen. Am 15.10.1921 wurde er in das Kapitel "Coronata" zu Frankfurt berufen und 1932 zum Ritterkommandeur mit dem Roten Kreuz geweiht. Die vierte Auflage der »Anleitung zur Meditation« von Carl Happich entsteht 66 Jahre nach der letzten Auflage. Sie berücksichtigt zudem einen Teil der Geschichte der Johannis-Loge "Zum flammenden Schwert" zu Darmstadt, der aus verloren gegangenen Akten und Dokumenten sowie Gesprächen mit älteren Logenmitgliedern rekonstruiert werden konnte.
Seitenanzahl: 144

Buchgröße: DIN A5

Format: Softcover

Gewicht: 305 g

ISBN: 978-3-942-1872-68

Shopsoftware by Gambio.de © 2008